Widerstand leisten, wenn der Tod dich anflüstertResistir cuando te susurra la muerte

Ana Lilia Pérez -Zeugnis
(PDF)

«Das Einzige, wonach ich mich sehne, ist wieder heimzukehren, meinen Computer
einzuschalten und den Anfang einer neuen Geschichte einzutippen». Mit diesen
Worten beendet die Autorin ihr Zeugnis „aus diesem derzeitigen Exil“, wie sie es
nennt. Seit ein paar Monaten ist sie aufgrund der Todesdrohungen, die sie erhielt,
außer Landes. Weil sie ihr unverzichtbares Recht ausübte, über das zu berichten,
was sie dokumentiert hat: Die Korruption. Ihr berufliches Schaffen findet seinen
Niederschlag in nationalen und internationalen Tages- und Wochenzeitungen sowie
in zwei Büchern, die zur Pflichtlektüre gehören, wenn man die Geheimnisse
und Verzwickheiten von Macht und Korruption in einem Land wie Mexiko verstehen
will.

Ana Lilia Pérez – Testimonio
(PDF)

This entry was posted in Aktionen. Bookmark the permalink.

Comments are closed.